Allgemein

Emu SP 12 Turbo – Probleme ?! 120.0?

Emu SP 12 Turbo – Probleme ?! 120.0?

Eben lief die EMU SP 12 Turbo noch super und schmetterte kantige 12-Bit Beats in den Track. Doch nun…das Display zeigt ein Fragezeichen hinter der BMP Anzeige -120.0? – und die Drum-Sounds kann man bestenfalls noch als metallisches Geräusch identifizieren ? Keine Panik. Wir kennen die Lösung aus eigener Erfahrung und zeigen euch, wie man die Batterie der Emu Sp 12 wechselt.

Warum die Batterie wechseln ?

Ja, die Batterie ist schuld. Die Emu Sp 12 speichert die Einstellungen mithilfe einer Batterie. Diese scheint, wenn leer, einen Fehler in der Software auszulösen. Erste Anomalien kann man an oben benannter Stelle im Display erkennen. Die Emu Sp 12 lies sich in meinem Fall ganz normal einschalten und bedienen. Aber anstatt Drum-Sounds, kamen nur noch komische Geräusche aus den Outputs und das Display zeigte ein zusätzliches Fragezeichen am Ende der Zeile. Problem erkannt, jetzt muß man nur noch die Batterie wechseln.

Drummachine Batterie ?!

Emu Sp 12 Turbo Batterie

für die Emu Sp 12 Turbo geeignete Batterie

Einmal die Emu Sp 12 offengelegt, sieht man eine relativ große Batterie (Farbe variiert, oft gelb) auf dem Board. Die Batterie ist wirklich nicht zu übersehen und ist mit Ihren 2 Fahnen am Board angelötet. Ich habe diese Batterie von Ebay als Ersatz genommen: Panasonic Lithium BR-2/3A Lötfahne 3V 1200mAh BR 2/3A. Einfach suchen und Ihr werdet das Teil für ca. 5-6 Euro finden. Wollt Ihr eine kleine Reserve gegen den Spotanausfall bereit haben, bestellt gleich 2-3 Stück. Die Batterie hält bei regelmäßiger Nutzung ca. 1 – 1,5 Jahre.

Nimm den Lötkolben

Die Batterie ist auf dem aufgeräumten Board der Emu Sp12 an 2 Stellen verlötet. Erhitze die 2 Lötstellen vorsichtig, bis sich die alte Batterie lösen lässt. Löte nun die neue Batterie an den beiden Kontakten am Board fest. Sei dabei vorsichtig nicht zuviel Lötzinn zu nutzen, sodaß die vorbeilaufenden Verbindungen nicht gestört werden. Und natürlich Plus und Minus nicht vertauschen ;). Selbst unerfahrene Löter sollten das schaffen. Ganz wohl war mir dabei trotzdem nicht :)

Chop the f**k out of the SP 12…

..wie die Beasty Boys zu sagen pflegten. Schalte die Emu Sp 12 an und du wirst hoffentlich kein Fragezeichen mehr im Display sehen. Die Sounds sollten auf Anhieb wieder normal klingen. Es ist vollbracht. Die Emu Sp 12 ist wieder da.

Ich freue mich über jedes Feedback. Peace :)

admin

Sonntag, 27. Oktober 2013, 11:44 138287424711Sun, 27 Oct 2013 11:44:07 +0000

No Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *